Girne Keryneia

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die schönste Stadt Zyperns liegt jenseits der schmalen Kette des Keryneia-Gebirges, etwa 25 km nördlich von Nikosia. Das Zentrum der Stadt bildet ein kreisrundes Hafenbecken aus venezianischer Zeit, deren Ufer zahlreiche Cafés und Restaurants säumen. Auf einer Seite des Hafens ragt eine mächtige Festung, hinter dem Hafen die jahrhunderte alten Häuser und die Altstadt ist geprägt durch einen großen Kirchturm und ein Minarett. Hinter der Stadt steigt die Landschaft steil zum Gebirge an.

0991 - 2967 67552

Buchung & Beratung