Diese Seite drucken

Sport & Freizeit

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Zypern ist eine ideales Ziel für einen Sporturlaub. Von Biking bis Windsurfing werden die unterschiedlichsten Sport- und Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack angeboten.

Tauchen

In allen Baderegionen Zyperns finden Sie Tauchbasen und Tauchschulen. Ein beliebtes Tauchziel auf Zypern ist das Schiffswrack “Zenobia”, ein 197 Meter langer Frachter auf dem Meeresgrund vor Lanarca.
In Agia Napa, Protaras, Lemesos, Pafos und Polis gibt es Tauchschulen, die auch Tauchausflüge organisieren und Ausrüstungen verleihen.
Wassersport
An der 620 km langen Küste Zyperns ist jede Art von Wassersport möglich: Schwimmen, Surfen, Segeln, alle Arten von Bootsfahrten, jet- und Wasserski, Parasailing usw.

Golf

Die Golfplätze auf Zypern zählen zu den Besten im Mittelmeerraum. Besonders empfehlenswert sind die Golfplatze in Südzypern, z.B. der Minthis Hills Golf Club in Paphos. Der 18-Loch Golfplatz enthält ein bewohntes Kloster in seiner Mitte...weitere Infos zum Thema Golfen auf Zypern

Angeln

Zypern ist ein beliebtes Ziel für Angler. Harpunenfischen, Angeln, Fischen mit vertikalen Leinen oder Trolling sind erlaubt. Es gibt eine Vielzahl an Fischarten, die zum Fang freigegeben sind: Seebrassen, Barsche, Makrelen, Zackenbarsche und viele mehr. An einigen Angelstationen in Larnaka und Paphos finden Sie auch Fischerboote für Angelausflüge. Aber auch die 16 Stauseen auf Zypern bieten hervorragende Möglichkeiten zum Süßwasserfischen. Für das Angeln in Stauseen benötigen Sie eine spezielle Lizenz.
Die Gebühr für eine Jahreslizenz beträgt 17 € für den einzelnen Stausee bzw. 34 € für alle Talsperren.

Wandern

Auf Zypern werden organisierte Wandertouren angeboten. Sie können jedoch auch auf eigene Faust die rund 70 Wanderwege auf der Insel erkunden.

Wintersport

Auf dem Troodos-Gipfel Olympos (1951m) ist im Winter zwischen Januar und Februar Wintersport möglich. Der zypriotische Skiclub betriebt 4 Skilifte, spurt zwei Langlauf-Loipen und vermietet Skiausrüstungen.