Motorrad mieten Zypern - Ein besonderes Erlebnis auf zwei Rädern

Zypern mit dem Auto zu erleben ist schon eine Reise wert, aber mit dem Motorrad über die Insel zu fahren ist eine ganz besondere Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Wo Sie ein Motorrad mieten können und was Sie über das Motorradfahren auf Zypern wissen sollten, erfahren Sie, wenn Sie die folgenden Informationen mit in Ihre Planung einbeziehen. 

mit dem motorrad durch zypern fahren

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um ein Motorrad in Zypern mieten zu können?

  • Haben Sie vorab online gebucht, benötigen Sie den Buchungsbeleg, um zu zeigen, dass Sie die Reservierung bezahlt haben.
  • Kreditkarte mit ausreichend Guthaben, um eine Kaution zu hinterlegen.
  • Gültiger Führerschein, geeignet für die Kategorie Mietmotorrad.
  • Personalausweis oder Reisepass zur Bestätigung Ihrer Identität.

Über das Motorradfahren in Zypern

Wie kann man Zypern besser erkunden, als auf einem Motorrad. Ein Roadtrip durch Zypern ist eine besondere Erfahrung, die Sie nachhaltig begeistern wird. Sind Sie nicht gerne allein unterwegs, sollten Sie sich einer geführten Tour anschließen, um gemeinsam die schönsten Orte in Zypern zu erkunden. Entweder mieten Sie sich ein Motorrad für 24h oder gleich für eine Woche oder mehr. 

Starten Sie Ihre Motorradtour im Südosten der Insel, zum Beispiel in Ayia Napa. Dort erkunden Sie zuerst die Stände wie Makronissos Beach, Nissi Beach und Landa Beach. Über Cape Greco geht es dann weiter nach Larnaca, wo sie am Finikoudes eine Pause einlegen können. Der palmenumsäumte Finikoudes ist mit Restaurants, Cafes und Geschäften ausgestattet, sodass für Ihr leibliches Wohl gesorgt wird. Gleich am Finikoudes befinden sich auch der Yachthafen und die Burg von Larnaka. 

Weiter geht es am Strand entlang zum berühmten Salzsee, mit der Sultan Tekke Moschee. Kommen Sie zur richtigen Jahreszeit, können Sie tausende von Flamingos fotografieren, die hier am Salzsee den Winter verbringen. Im Sommer ist der Salzsee weitestgehend ausgetrocknet und wird durch eine glitzernde Salzwüste ersetzt. So macht jede Jahreszeit den Salzsee zu einem außergewöhnlichen Gewässer. 

ein flamingo am salzsee von larnaka steckt seinen kopf in den boden

Natürlich dürfen Sie auf Ihrer Tour über die Insel auch Limassol nicht auslassen. Limassol ist durchaus ein cooler Ort für eine Tour mit dem Motorrad. Entdecken Sie Villen, den Yachthafen mit den Superyachten und lassen diesen Blick bei einem Kaffee oder einem Essen auf sich wirken. Stärken Sie sich in einem der vielen Restaurants. Sie erhalten klassische zypriotische und internationale Küche. Auch Liebhaber von Fast Food kommen hier auf ihre Kosten. Legen Sie Wert auf Qualität beim Essen, achten Sie einfach auf die Besucherzahl. Da, wo Sie viele Einheimsiche entdecken, ist das Essen in der Regel sehr zu empfehlen. 

Sind Sie mit dem Motorrad auf der Autobahn Richtung Paphos unterwegs, achten Sie auf das Hinweisschild Petra tou Romiou. Kaum ein Besucher Zyperns versäumt es, dort am Felsen der Aphrodite ein Foto zu machen. Der Sage nach entstieg Aphrodite an dieser Stelle dem Meer. Ob Sie, der Empfehlung nach, den Felsen dreimal umschwimmen, um ewiges Liebesglück zu erfahren, bleibt Ihnen überlassen. Je nach Geschmack bietet Paphos Besichtigungen, wie die Königsgräber oder den Zoo von Paphos.

Im Südosten der Insel, in Latchi angekommen, haben sie die Möglichkeit einen Ausflug zur Blauen Lagune zu machen. Sie werden Ihren Blick nicht losreißen können. Das türkisblaue Wasser, die umgebende Natur, kaum ein Teil von Zypern ist so beeindruckend, wie die vor Ihnen liegende Akamas Halbinsel.

troodos gebirge mit straßen

Entdecken Sie das Troodos-Gebirge mit den Dörfern Agros, Kakopetria, Omodos und Platres. Auch ein Besuch des Kloster Kykkos ist lohnenswert. Auf dem Weg durch die Berge stoßen Sie auf kurvenreiche Straßen, die sich ineinander verschlingen, während Sie von wilden Felswänden und grünen Wäldern umgeben sind. Verpassen Sie nicht die verschiedenen Wasserfälle, Flüsse und Talsperren, die auf jeden Fall einen Abstecher wert sind. Lassen Sie sich treiben und machen Ihre Tour zu einem unvergessenen Erlebnis. 

Mit dem Motorrad über die Weinstraße von Commandaria

Machen Sie mit dem Motorrad eine Reise in die Vergangenheit und entdecken die Geheimnisse des ältesten und berühmtesten Weins in Zypern. Hier sprechen wir von dem weltberühmten und gepriesenen süßen Dessertwein von Commandaria. 

Auf der Route gibt es vier Weingüter, wobei Sie auf keinen Fall einen Besuch der restaurierten Weinpresse von Laneia verpassen dürfen. Diese Presse wurde über Jahrhunderte hinweg instand gehalten. Sehenswert ist auch die mittelalterliche Burg Kolossi, auch “La Grade Commanderie” genannt.

Die Dörfer auf dieser Weinroute liegen alle in 500 bis 900 Metern Höhe. Die umgebende Landschaft beeindruckt mit Weinbergen, buschigem Wildwuchs und lichten Wäldern. Folgen Sie der historischen Route, passieren Sie Limassol, Kolossi, Erimi, Monagri, Agios Georgios, Silikou, Doros, Leneia, Trimilkini, Agios Mamas, Kapileio, Zoopigi, Kalo Chorio, Agios Pavlos, Agios Konstantinos, Louvaras, Gerasa und Apsiou.  

motorradfahrer in den bergen

Motorrad mieten in Zypern für Stunden, Tage oder Wochen

Das deutschsprachige Portal rund um die Mittelmeerinsel Zypern mit Reisetipps, Angeboten und Informationen über Orte & Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2022 - Visitzypern - All Rights Reserved