Mount Olympus im Troodos - Der höchste Berg Zyperns

Zypern ist eine Insel im östlichen Mittelmeer und bekannt für ihre wunderschönen Strände und das kristallklare Wasser. Doch die Insel hat auch einige Gebirge, die zum Wandern und Klettern einladen. Der höchste Berg auf Zypern ist der Mount Olympus mit einer Höhe von 1.952 Metern. In diesem Artikel stellen wir den Mount Olympus vor und geben Tipps, wie man ihn besteigen kann.

Der Mount Olympus - ein Höhepunkt für Wanderer und Kletterer

Der Mount Olympus ist der höchste Berg auf Zypern und liegt im Troodos-Gebirge im Zentrum der Insel. Er ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Kletterer, die sich von der Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler verzaubern lassen wollen. Der Aufstieg zum Gipfel ist durchaus anspruchsvoll und erfordert eine gewisse Kondition und Trittsicherheit. Doch die Mühe lohnt sich, denn von oben hat man einen atemberaubenden Blick über die Insel.

blick vom mount olympus

Der Aufstieg zum Mount Olympus

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Mount Olympus zu besteigen. Der einfachste Weg führt über den sogenannten Troodos-Höhenweg, der vom Dorf Prodromos aus startet und etwa vier Stunden dauert. Der Weg ist gut markiert und führt durch das Troodos-Gebirge zum Gipfel.

Wer es etwas anspruchsvoller möchte, kann auch eine der Kletterrouten wählen. Der Mount Olympus bietet einige gute Klettergelegenheiten und ist damit auch für erfahrene Kletterer interessant. Allerdings sollte man immer die Sicherheitsvorkehrungen beachten und sich gut ausrüsten.

Sehenswürdigkeiten am Mount Olympus

Neben dem wunderschönen Ausblick bietet der Mount Olympus auch einige sehenswerte Orte. Auf dem Gipfel befindet sich die Kapelle Agios Ioannis Prodromos, die dem heiligen Johannes dem Täufer gewidmet ist. Die Kapelle ist ein beliebter Ort für Pilger und bietet auch eine Rastmöglichkeit für Wanderer.

Etwas unterhalb des Gipfels befindet sich der Klosterkomplex Agia Napa, der aus mehreren Klöstern und Kirchen besteht. Die Klöster gehören zu den ältesten aus der Christenheit und wurden im 6. Jahrhundert von Mönchen erbaut. Sie sind heute noch in Betrieb und dienen als Pilgerstätte und Kloster.

Fazit

Der Mount Olympus ist der höchste Berg auf Zypern und ein beliebtes Ziel für Wanderer und Kletterer. Der Aufstieg zum Gipfel ist anspruchsvoll, aber die Aussicht auf die Insel ist atemberaubend. Am Gipfel gibt es die Kapelle Agios Ioannis Prodromos und den Klosterkomplex Agia Napa, die einen Besuch wert sind. Wer den Mount Olympus besteigen möchte, sollte sich gut ausrüsten und auf die Sicherheitsvorkehrungen achten.

Das deutschsprachige Portal rund um die Mittelmeerinsel Zypern mit Reisetipps, Angeboten und Informationen über Orte & Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2022 - Visitzypern - All Rights Reserved