Omodos - Ein schönes Dorf im Troodos-Gebirge

Vielleicht kennen Sie das aus anderen Dörfern, die betagten Menschen sitzen auf dem Dorfplatz, unterhalten sich oder machen ein Mittagsschläfchen. Das einzige, was Sie hören oder auch nicht, ist die Ruhe. So oder ähnlich ist das Leben auch in dem kleinen Örtchen Omodos. Erfahren Sie mehr über das Dorf Omodos und die malerische Umgebung. 

Omodos im Troodos-Gebirge

Von der Stadt Limassol aus müssen Sie nur 40 km zurücklegen, um das kleine Örtchen Omodos zu erreichen. Kommen Sie zur richtigen Jahreszeit, sind Sie umringt von Trauben tagenden Weinreben. Die Freizeit verbringen die Einheimischen gerne auf dem Dorfplatz oder im nahen Kloster. Im Kloster entdecken Sie dann, der Legende nach, einen Splitter vom Kreuz Jesu, dazu eine Schädelreliquie des Apostels Philippus. Ob Sie dies glauben wollen oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. 

blick auf das dorf omodos mit hügeln im hintergrund

Omodos liegt auf 800 Metern und besteht aus vielen kleinen Häusern mit roten Ziegeldächern. Der Blick auf Omodos wird Sie bezaubern, denn die kleinen Häuser fügen sich sanft an die umgebenden Berghänge. Wie andere Dörfer im Troodos auch, ist Omodos ein gepflegtes Dorf mit vielen mediterranen Pflanzen in diversen Blumenkübeln. Wenn Sie die kleinen Balkone bewundern, können Sie sich direkt vorstellen, hier den Sonnenuntergang zu genießen. Die kleinen Geschäfte bieten neben Stickereien auch Silberarbeiten, lokale Spezialitäten wie Olivenöl, Honig und Wein an. 

Bevor Sie das Dorf verlassen, sollten Sie sich ein frisch gebackenes Brot aus der Bäckerei George’s mitnehmen. Für einen kurzen Stopp, um einen Kaffee oder Nescafé Frappe zu trinken, kehren Sie in das Cafe George’s daughter & son ein.

Essen in Omodos

Wenn Sie einen so schönen Ort wie Omodos besuchen, sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, das ein oder andere Restaurant oder eine Taverne aufzusuchen. Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten verführen. 

Restaurant Katoi Restaurant & Special Events

Wenn Sie Omodos besuchen, sollten Sie es nicht verpassen, im Katoi Restaurant vorbeizuschauen. Es werden sowohl griechische als auch mediterrane Gerichte angeboten. Sie haben die Wahl zwischen einem deftigen Grillteller, oder Sie versuchen es mit einem gut zubereiteten Tintenfisch. Auch Nudelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, mit den perfekt zubereiteten Ravioli. Trinken Sie gerne ein Glas Wein zum Essen, fragen Sie nach dem Hauswein. Die Preise liegen hier zwischen 12 und 22 Euro pro Person. 

Playa Restaurant-Ktima Vassiliadis

Im Restaurant Playa erwartet Sie nicht nur ein atemberaubender Blick über die hauseigenen Weinberge, auch die Küche kann sich sehen lassen. Sie treffen auf exquisite Geschmackserlebnisse und natürlich auf hervorragende Weine. 

The Black Geese

In diesem wirklich gemütlichen Restaurant bekommen Sie griechische und mediterrane Küche. Da Sie sich in Omodos befinden, ist es selbstredend, dass Sie auch hier den besten Wein der Umgebung genießen können. Bleiben Sie über Nacht in Omodos, lauschen Sie abends der Livemusik. Die Preise pro Person liegen zwischen 9 und 24 Euro.

Übernachten in Omodos

Wenn Sie einmal leben möchten wie vor 150 Jahren, sollten Sie wenigstens eine Nacht in Omodos verbringen. Allein die Umgebung ist es Wert, sich hier länger aufzuhalten. Zudem bleibt dann genügend Zeit für eine kleine Weinprobe. 

Kassandras place in Omodos village

Sie übernachten in einem wunderschönen landestypischen Ferienhaus mit voll ausgestatteter Küche und einem Balkon mit Bergblick. Genießen Sie die Ruhe und Aussicht von der schönen Terrasse oder nutzen den zur Verfügung stehenden Grill, um sich Ihr eigenes zypriotisches Essen zuzubereiten. Die Kosten für eine Übernachtung für 2 Personen liegen bei ungefähr 120 Euro.

Omodos Village house

Sie übernachten hier in einem gemütlichen Steinhaus. Kommen Sie zur kälteren Jahreszeit, können Sie im vorhandenen Kamin ein kleines Feuerchen entfachen. Ruhig gelegen, sind es nur wenige Schritte bis ins Zentrum von Omodos. Die Kosten für eine Übernachtung für 2 Personen liegen bei ungefähr 90 Euro.

Sehenswertes in und um Omodos

Omodos hat zwar nur ungefähr 330 Einwohner, dennoch ist das Dorf in den Sommermonaten stark belebt. Es lohnt sich schon zu überlegen, wann Sie Omodos ansteuern wollen. Die kleinen Gässchen und Strassen sind mitunter gut mit Touristen gefüllt. 

Weingut Oenou Yi - Ktima Vassiliades

Dieses Weingut in Omodos ist im Privatbesitz. Es liegt zwischen den Hügeln von Afamis und Laona. Lassen Sie Ihr Auge über die fast endlosen Weinberge schweifen. Es erwarten Sie eine hochtechnologische Ausrüstung mit hochwertigen Weinherstellungspraktiken. Hier können Sie sich zu einer Weinprobe einfinden und die wunderschön gestalteten Räumlichkeiten auf sich wirken lassen. 

Genießen Sie die Aromen von Omodos. In den unterirdischen Räumen befindet sich das Herz der Weinkellerei. Hier entstehen hochwertige Qualitätsweine. Entdecken Sie Zerkleinerer, pneumatische Pressen mit Inertgas-Anwendung, eine Abbeermaschine, spezielle Tanks für die Vorgärung und Kryo-Mazeration (Mahlen der Trauben) für die Weißweinherstellung. 

Bei einem Besuch erfahren Sie alles, was Sie über die Herstellung von Wein wissen müssen. Geöffnet ist das Weingut von Montag - Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr. Für die Führung müssen Sie zwischen 30 und 45 Minuten einplanen. Das Programm umfasst eine Führung durch das Kellereigebäude und durch die Weinberge rund um das Weingut, sowie eine Verkostung. 

Kloster des Heiligen und Lebensspendenden Kreuzes in Omodos

Dieses Kloster wurde inmitten von Omodos errichtet. Das Kloster ist ein bedeutender Teil des kulturellen Erbes Zyperns. Das Kloster des Heiligen Kreuzes ist eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Klöster in Zypern. Im Laufe der Zeit vergrößerte sich die einst kleine Kapelle und wurde zum Kloster, in dem viele Mönche lebten. Wie bei vielen Klöstern war auch das Kloster des Heiligen sehr vermögend. Gegründet wurde das Kloster den Überlieferungen nach schon vor Ankunft der Heiligen Helena aus Zypern im Jahr 327 n. Christus. Bekannt ist das genaue Datum der Gründung allerdings nicht. 

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09:00 bis 19:00 Uhr

Museum der kirchlichen Schatzkammer in Omodos

Hier präsentiert sich Ihnen eine große Anzahl wertvoller Gegenstände und kostbarer Schätze der Orthodoxie. Alle Gegenstände stammen aus früheren Generationen und wurden an ihre Nachfahren weitergegeben. Hier finden Sie Gegenstände wie:

  • Byzantinische Ikonen
  • Alte Bücher aus dem 16. und 19. Jahrhundert
  • Das goldgelb bestickte, große russische Sepulchral
  • Vergoldete, gravierte, hölzerne Lampen und Ständer für die Evangelien
  • Abendmahlskelche und Stechpalmgefäße
  • Gürtelverschlüsse und silberne Reliquienschreine

Museum des Kampfes in Omodos

Omodos ist ein Dorf, das immer an allen Befreiungskämpfen teilgenommen hat. Angefangen mit den Befreiungskämpen gegen die britische Kolonialverwaltung, die am 01. April 1955 begannen und endeten mit dem Abkommen von Zürich und London 1959. Der Kirchenvorsteher und die Einwohner von Omodos nahmen aktiv an beiden Weltkriegen teil. Leider forderten diese Kämpfe Verhaftungen, Inhaftierungen und andere Katastrophen.

traditionelle straße in omodos

Ausflüge ab Omodos

Wenn Sie in einer der Unterkünfte in Omodos übernachten, haben Sie Zeit, das Dorf mit all seinen Annehmlichkeiten kennenzulernen. Um dem mitunter regen Betrieb aus dem Weg zu gehen, bieten sich Wanderungen in die nächste Umgebung an. Da Sie wahrscheinlich mit dem Auto in Omodos sind, planen Sie ein paar Touren ein:

  • Adventure Mountain Park in 28 km Entfernung/ Hier erwarten Sie eine atemberaubende Landschaft und viele adrenalingeladene Abenteuer. Ein Park für Freunde, Gruppen, Angestellte und andere Abenteuerlustige. Hier können Sie Paintball schießen, Bogenschießen, Lasertag, Klettern, Orientierungslauf oder andere verrückte Sportarten in freier Natur. Aber auch der botanische Garten ist einen Besuch wert. Im angeschlossenen Restaurant bekommen Sie dann alles, was die einheimische Küche hergibt. 
  • Burg Kolossi in 30 km Entfernung/ Bei dieser Burg handelt es sich um eine Niederungsburg. Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 08:30 bis 17:30 Uhr. 
  • Kourion in 30 km Entfernung/ Das eisenzeitliche Stadtkönigreich Kourion wurde wahrscheinlich im 13. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung als mykenische Siedlung gegründet. Öffnungszeiten vom 16. September bis 15. April, täglich von 08:30 - 17:30 Uhr. Vom 16. April - 15. September, täglich von 08:30 - 19:30 Uhr. Mehr Infos auf der offiziellen Kulturseite der zyprischen Regierung.
  • Sparti Adventure Park, mit kostenlosen Privatparkplätzen und kostenlosem WLAN, in 8,1 km Entfernung/ Ein Themenpark mit Seilbahnen, Kletterseilen, Luftbrücken, Bogenschießen, Türmen und Netzen und all dies im Pinienwald von Platres. Es warten mehr als 270 Aktivitäten auf große und kleine Besucher. Öffnungszeiten  Samstag und Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr. https://spartipark.com/en/

Wetter in Omodos

In diesem Gebiet herrscht ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die Durchschnittstemperatur im Sommer liegt bei 30 °C, während sie im Winter auf etwa 10 °C fallen kann. Im Troodos-Gebirge, in dem Omodos liegt, kann es nachts recht kühl werden, so dass Sie bei einem Besuch in den Wintermonaten warme Kleidung mitnehmen sollten.

Kosten

Es ist ein relativ preiswertes Reiseziel mit Unterkünften und Restaurants zu vernünftigen Preisen. Allerdings können die Preise während der Hauptreisezeit von Juni bis September höher sein. Es ist immer eine gute Idee, Preise zu vergleichen und im Voraus zu buchen, um die besten Angebote zu bekommen.

Transport und Fortbewegung

Der größte Teil dieser Region ist mit dem Auto leicht zu erreichen, da sich in Limassol mehrere Autovermietungen befinden. Das Dorf wird auch von einem lokalen Busservice bedient, der es mit den nahegelegenen Städten und Gemeinden verbindet. Wenn Sie die Gegend lieber auf eigene Faust erkunden möchten, gibt es mehrere Wanderwege, die atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft bieten.

Architektur

Omodos ist bekannt für seine traditionelle zyprische Architektur mit engen Gassen, die von Steinhäusern und Kirchen gesäumt sind. Das Dorf beherbergt mehrere gut erhaltene byzantinische Klöster und Kirchen, einschließlich des Klosters des Heiligen Kreuzes, das aus dem 13.

Kultur 

Besucher tauchen hier in die lokale Kultur ein, die auf eine lange Tradition von Volkstanz und Musik zurückblicken kann. Das ganze Jahr über finden hier mehrere kulturelle Festivals und Veranstaltungen statt, darunter das Omodos-Weinfestival, bei dem die lokale Weinindustrie gefeiert wird, und das Omodos-Folklorefestival, bei dem traditionelle Tänze und Musik aufgeführt werden.

Lifestyle

Das Leben verläuft relativ gemächlich, mit einem Schwerpunkt auf traditionellen Werten und einem starken Gemeinschaftssinn. Das Dorf ist bekannt für seine freundlichen Bewohner und seine einladende Atmosphäre. Das macht es zu einem beliebten Ziel für diejenigen, die dem Stress des modernen Lebens entfliehen und die authentische Kultur des ländlichen Zyperns erleben möchten.

Traditionelle Produkte & Spezialitäten

Zu den bekannteren traditionellen Produkten gehören handgeflochtene Körbe, Töpferwaren und Spitzen. In den vielen Geschäften und an den Ständen können Besucher einzigartige Geschenke und Souvenirs finden, die von lokalen Kunsthandwerkern hergestellt wurden.

Omodos ist ein Paradies für Feinschmecker und bietet eine große Auswahl an lokalen Spezialitäten und traditionellen Gerichten. Zu den Gerichten, die man unbedingt probieren sollte, gehören Halloumi-Käse, ein köstlicher, salziger Käse aus Schafsmilch, und Moussaka, ein schichtweiser Auflauf aus Auberginen, Hackfleisch und einer cremigen Bechamelsauce. Zum Nachtisch sollten Sie unbedingt Loukoumades probieren, frittierte Teigkugeln, die mit Honig und Zimt beträufelt werden.

Lokale Weinkellereien

Im Herzen des Weinbaugebiets von Limassol gelegen, hat das Dorf keinen Mangel an lokalen Weingütern. Viele dieser Weingüter bieten Führungen und Verkostungen an, bei denen die Besucher etwas über die lokale Weinindustrie erfahren und eine Vielzahl köstlicher Weine probieren können. Zu den beliebtesten Weingütern in der Gegend gehören die KEO Winery und die Vasilikon Winery.

Kauf und Verkauf von Immobilien in Südzypern

Südzypern, einschließlich der Region des Troodos-Gebirges, in der sich Omodos befindet, ist ein beliebtes Ziel für diejenigen, die eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten. Das Land verfügt über eine stabile Wirtschaft und niedrige Lebenshaltungskosten, was es zu einem attraktiven Ort für Investitionen in Immobilien macht. 

Wenn Sie eine Immobilie auf Zypern kaufen oder verkaufen möchten, sollten Sie sich von einem örtlichen Immobilienmakler oder Anwalt beraten lassen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Fünf Reisetipps für das Dorf Omodos

  1. Planen Sie Ihre Reise im Voraus: Um das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen, ist es eine gute Idee, Ihre Reise im Voraus zu planen. Dazu gehört, dass Sie eine Unterkunft buchen, alle notwendigen Transporte arrangieren und sich über lokale Attraktionen und Aktivitäten informieren.
  2. Packen Sie geeignete Kleidung ein: Auch wenn in der Region ein mediterranes Klima herrscht, kann es in den Bergen nachts recht kühl werden. Daher ist es ratsam, eine dem Wetter angepasste Kleidung einzupacken. Im Sommer ist leichte, atmungsaktive Kleidung zu empfehlen, während im Winter warme Schichten ein Muss sind.
  3. Mieten Sie ein Auto: Das Dorf wird zwar von einem lokalen Busservice bedient, aber ein Auto kann für die Erkundung der Gegend sehr nützlich sein. So können Sie die vielen Attraktionen in und um das Dorf in Ihrem eigenen Tempo besichtigen und sich auch bequem fortbewegen, wenn Sie in einem Airbnb untergebracht sind.
  4. Nehmen Sie Rücksicht auf die lokale Kultur: Omodos ist ein traditionelles Dorf mit einem reichen kulturellen Erbe. Respektieren Sie die lokalen Bräuche und Traditionen und achten Sie auf Ihre Umgebung, wenn Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten besuchen.
  5. Planen Sie eine Auszeit ein: In Omodos gibt es viel zu sehen und zu tun, aber es ist auch ein großartiger Ort zum Entspannen und Erholen. Planen Sie etwas Zeit ein, um die friedliche Umgebung des Dorfes zu genießen und die lokale Atmosphäre aufzusaugen.

Zusammenfassung

Omodos ist ein charmantes und malerisches Dorf, das eine einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit, reicher Geschichte und traditioneller Kultur bietet. Ganz gleich, ob Sie die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten der Gegend erkunden, lokale Spezialitäten probieren oder einfach nur in der ruhigen Umgebung entspannen möchten, Omodos ist ein Muss für jeden Zypern-Besucher. 

Warum also warten? Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Reise und entdecken Sie alles, was dieses charmante Dorf zu bieten hat!

Das deutschsprachige Portal rund um die Mittelmeerinsel Zypern mit Reisetipps, Angeboten und Informationen über Orte & Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2022 - Visitzypern - All Rights Reserved