Strom bezahlen auf Zypern bei der EAC (Electricity Authority)

Auch das Thema Strom gewinnt auf Zypern immer mehr an Bedeutung. Auch hier gab es in der letzten Zeit eine Preiserhöhung. Damit es kein böses Erwachen gibt und wie und wo Sie Ihre Stromrechnung bezahlen können, erklären wir Ihnen in den folgenden Absätzen. 

Stromkosten auf Zypern, ein wesentlicher Bestandteil anfallender Nebenkosten

Das Gute in Bezug auf Strom in Zypern ist, es gibt nur einen Anbieter. Der Preis für Strom ist zudem festgelegt. Leider wird der Strom auf Zypern noch auf altmodische Art produziert. Tanker liefern Öl an, welches dann im Kraftwerk verbrannt wird. Da in den meisten Häusern und Wohnungen Strom zur Erwärmung von Wasser, besonders im Winter, benötigt wird, kann die Rechnung, je nach Verbrauch, ordentlich in die Höhe gehen. Die Rechnung erhalten Sie in der Regel alle 2 Monate. Je nach Größe der Wohnung und Ihrem Stromverbrauch ist eine Rechnung zwischen 300 und 500 Euro normal. 

Da die meisten Immobilien nicht über eine Zentralheizung verfügen, steigen die Kosten für die Stromversorgung durch die Klimaanlage gerade in den Monaten Dezember bis März stark an.

Welche Steckdosen gibt es in Zypern?

Um Elektrogeräte aus Deutschland in Zypern mit Strom zu versorgen, benötigen Sie den “British 3-Pin” mit 3 Schlitzen, wobei die obere Öffnung eine Art Sicherung ist, die nur dann Strom fließen lässt, wenn dieser Kontaktstift eingeführt wird.

Da es in Bezug auf Strom und Spannung keinen Unterschied zu Deutschland gibt,  können Sie alle Elektrogeräte wie gewohnt anschließen.

Tipp: Sollte ein Spannungswandler für die Nutzung von Elektrogeräten nötig sein, finden Sie Hinweise auf dem Etikett auf dem Stecker. 

Stromversorgungsunternehmen in Zypern (EAC)

Larnaca: https://goo.gl/maps/gxWGyJxsjxpUUSYa8 

Paphos:  https://goo.gl/maps/9Qo7FmjscKtDKUiZ7 

Limassol: https://goo.gl/maps/usstrbc6Nu3Hqxv3A

Nikosia: https://goo.gl/maps/nQgeSe8ZciqiGNVJA 

Agia Napa: https://goo.gl/maps/aL6STJKrrpi6ER7n9  

Strom beim Stromversorger anmelden und bezahlen, wie funktioniert das?

Um Strom anzumelden, benötigen Sie lediglich den Mietvertrag, Ihren Personalausweis oder Reisepass und 200 € als Kaution. Für die Anmeldung von Strom müssen Sie persönlich erscheinen. 

Möchten Sie Strom anmelden, müssen Sie zunächst, wie von vielen deutschen Ämtern bekannt, eine Nummer ziehen. Sind Sie an der Reihe, legen Sie den Mietvertrag sowie Ihren Ausweis vor. Sobald Sie mit der Anmeldung fertig sind, gehen Sie zur Kasse und hinterlegen 200 Euro als Kaution.

In der Regel wird der Strom noch am selben Tag freigeschaltet. Die Rechnung erhalten Sie, sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, entweder hierüber oder per Post. Die Rechnung überweisen Sie ganz einfach über das Portal https://www.jccsmart.com/e-bill/17033028 . Hierzu benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. 

Das deutschsprachige Portal rund um die Mittelmeerinsel Zypern mit Reisetipps, Angeboten und Informationen über Orte & Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2022 - Visitzypern - All Rights Reserved