Hafen von Paphos - Ein Guide für Besucher

Der Hafen von Paphos ist einer der verkehrsreichsten und wichtigsten Häfen Zyperns und dient als Drehscheibe für Handels- und Freizeitaktivitäten. Der an der Südwestküste der Insel gelegene Hafen ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen und bietet eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und anderen Annehmlichkeiten. 

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Geschichte, die Einrichtungen und die Attraktionen des Hafens von Paphos und geben einige Tipps für Besucher.

Geschichte des Hafens von Paphos

Der Hafen von Paphos hat eine lange und reiche Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Es wird angenommen, dass der Hafen von den antiken Paphern genutzt wurde, einem mächtigen Seefahrervolk, das den Handel im östlichen Mittelmeerraum kontrollierte. Später wurde der Hafen von den Römern genutzt, die einen großen Handelshafen errichteten und einen florierenden Handel in der Region etablierten.

Im Mittelalter war er ein wichtiger Hafen für das byzantinische Reich und spielte auch während der Kreuzfahrerzeit und des Osmanischen Reiches eine wichtige Rolle. Heute ist der Hafen ein wichtiger Knotenpunkt für Handel und Verkehr und dient als Haupthafen für die Region.

der Hafen von Paphos mit vielen Booten und nahe gelegenen Annehmlichkeiten

Einrichtungen in der Nähe

Der Hafen von Paphos bietet eine breite Palette von Einrichtungen für Besucher, darunter eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und anderen Annehmlichkeiten. Der Hafen beherbergt eine Reihe von Yachthäfen, die Liegeplätze für Boote und Yachten aller Größen anbieten. Außerdem gibt es mehrere Bootsvermietungen, die es den Besuchern ermöglichen, die umliegenden Gewässer zu erkunden.

Neben den Jachthäfen gibt es in diesem Gebiet viele weitere Einrichtungen, darunter ein Passagierterminal, ein Zollamt und viele andere Dienstleistungen. Darüber hinaus finden Besucher entlang der Uferpromenade eine Vielzahl von Angeboten, die von Souvenirs und Geschenkartikeln bis hin zur lokalen und internationalen Küche reichen.

Attraktionen in und um den Hafen von Paphos

Der Hafen beherbergt eine Reihe von Attraktionen, die ihn zu einem beliebten Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen machen. Eine der beliebtesten Attraktionen ist der Leuchtturm von Paphos, der einen atemberaubenden Blick auf den Hafen und die Umgebung bietet. Der Leuchtturm kann besichtigt werden und ist ein idealer Ort, um Fotos zu machen und die Landschaft zu genießen.

Eine weitere beliebte Attraktion ist die mittelalterliche Festung von Paphos, die sich am Eingang des Hafens befindet. Die Festung wurde im Mittelalter erbaut und bietet einen Einblick in die reiche Geschichte der Insel. Besucher können die Festung erkunden und mehr über ihre Geschichte erfahren, aber auch die Aussicht auf den Hafen und das Meer genießen.

Bootstouren vom Hafen aus

Eine der begehrtesten Aktivitäten ist eine Bootstour. Besucher können aus einer Vielzahl von Bootstouren wählen, z. B. Sightseeing-Kreuzfahrten, Angelausflüge oder Kreuzfahrten zum Sonnenuntergang. Auf diesen Bootstouren können Sie die nahe gelegenen Inseln und die Küste erkunden und so das Mittelmeer auf einzigartige und aufregende Weise erleben. Besucher können auch ein Boot mieten, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Erkundigen Sie sich unbedingt bei den örtlichen Reiseveranstaltern nach Verfügbarkeit und Preisen.

Sightseeing-Kreuzfahrten: Diese Kreuzfahrten führen die Besucher auf eine Tour durch den Hafen und die umliegende Küstenlinie mit atemberaubenden Ausblicken auf die nahe gelegenen Inseln. Die Besucher können auch die antiken Ruinen und andere historische Stätten an der Küste besichtigen.

Angelausflüge: Besucher haben die Möglichkeit, Angelausflüge zu buchen, um einige der beliebtesten Fischarten des Mittelmeers zu fangen. Diese Ausflüge beinhalten in der Regel Angelausrüstung und Köder sowie einen erfahrenen Führer.

Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang: Sie können eine romantische Kreuzfahrt machen, um den Sonnenuntergang über dem Mittelmeer zu beobachten. Diese Kreuzfahrten beinhalten in der Regel Getränke und Snacks und sind eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und den wunderschönen Sonnenuntergang zu genießen.

Bootsverleih: Wer möchte, kann ein Boot mieten, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt hier mehrere Bootsvermieter, die eine Vielzahl von Booten vermieten, darunter Motorboote, Segelboote und Jetskis. Sie können ein Boot für ein paar Stunden oder für einen ganzen Tag mieten.

Segelboote im Hafen von Paphos

Restaurants im Hafengebiet

In der Hafengegend von Paphos gibt es eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten, von einfachen Fischrestaurants bis hin zu gehobenen mediterranen Lokalen. Einige der beliebtesten Restaurants in der Gegend sind:

Der Fischmarkt: Dieses zwanglose Fischrestaurant liegt direkt am Hafen und serviert eine große Auswahl an frischen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten. Es gibt auch eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten.

Das Paphos Marina Restaurant: Dieses elegante Restaurant befindet sich im Yachthafen und bietet eine mediterran inspirierte Speisekarte mit einer Vielzahl von Meeresfrüchten, Fleisch und vegetarischen Gerichten. Es gibt auch eine umfangreiche Weinkarte.

Das Harbour View: Dieses zwanglose Restaurant im Freien bietet traditionelle zypriotische Gerichte und mediterrane Küche. Außerdem gibt es eine gute Auswahl an lokalen Weinen und Bieren.

The Captain's Table: Dieses Restaurant ist bekannt für seine traditionelle griechische und mediterrane Küche und serviert eine Vielzahl von Gerichten. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf den Hafen und den Yachthafen.

Neben diesen Restaurants gibt es noch zahlreiche andere Verpflegungsmöglichkeiten, darunter Fast-Food- und Street-Food-Anbieter, Cafés und Eisdielen.

Unterkünfte 

Hotels: Es gibt eine Reihe von Hotels, von preisgünstigen Optionen bis hin zu Luxusresorts. Besucher können aus einer Vielzahl von Zimmertypen wählen, darunter Standardzimmer, Suiten und Familienzimmer. Viele Hotels bieten auch zusätzliche Annehmlichkeiten wie Swimmingpools, Fitnesscenter und Wellnessangebote.

Wohnungen: Besucher können auch in einem Apartment wohnen, das mehr Privatsphäre und Platz als ein Hotelzimmer bietet. Viele Wohnungen sind voll möbliert und mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet. Darüber hinaus gibt es auch Wohnungen mit Meerblick und Balkon.

Ferienunterkünfte: Besucher können sich auch für eine Ferienwohnung entscheiden, z. B. eine Villa oder ein Haus. Diese Unterkünfte bieten mehr Privatsphäre und Platz als ein Hotelzimmer und sind oft mit einer Küche und anderen Annehmlichkeiten ausgestattet. Ferienunterkünfte sind eine gute Option für Familien oder Gruppen von Freunden, die gemeinsam reisen.

Tipps für den Besuch des Hafens von Paphos

Der Hafen von Paphos ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen, und es gibt einige Dinge, die man bei einem Besuch beachten sollte. Zunächst sollten Sie bequeme Wanderschuhe mitbringen, da es in der Gegend viel zu sehen und zu erkunden gibt.

Vergessen Sie auch nicht, Sonnenschutzmittel und einen Hut mitzunehmen, da die Sonne in dieser Gegend recht stark sein kann. Beachten Sie außerdem, dass einige Bereiche des Hafens für die Öffentlichkeit gesperrt sein können, informieren Sie sich also vor Ihrem Besuch.

Familienfreundliche Aktivitäten

Dies ist ein großartiges Reiseziel für Familien, die auf der Suche nach lustigen und lehrreichen Aktivitäten sind. Hier sind einige familienfreundliche Aktivitäten, die Besucher genießen können:

Erkunden Sie die Strände: In der Nähe gibt es mehrere Strände. Zu den beliebtesten Stränden gehören Coral Bay und Kato Paphos Beach, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einladen.

Spielplatz und Freiflächen: Es gibt viele Spielplätze und Freiflächen zum Spielen für Kinder, was den Ort zu einem idealen Ort für Familien mit kleinen Kindern macht.

Eisdielen und kinderfreundliche Restaurants: In der Gegend gibt es auch Eisdielen und andere kinderfreundliche Restaurants, die den Kindern eine Vielzahl von Leckereien bieten.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Hafen von Paphos eine Fülle von Aktivitäten und Annehmlichkeiten für Besucher bietet. Von seiner reichen Geschichte, dem Yachthafen und dem Passagierterminal bis hin zu den verschiedenen Geschäften und Restaurants sowie den zahlreichen Attraktionen ist er ein absolutes Muss für einen Besuch auf Zypern. 

Der Hafen ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Bootstouren, Angelausflüge oder Kreuzfahrten zum Sonnenuntergang, bei denen man die Schönheit des Mittelmeers genießen kann. Mit all dem, was Zypern zu bieten hat, ist es ein Reiseziel, das von allen genossen werden kann. Planen Sie noch heute Ihren Besuch und erleben Sie alles, was dieser wunderschöne Ort zu bieten hat.

FAQ

Kann ich mit mein Auto am Hafen parken?

Antwort: Ja, es gibt einen Parkplatz in der Nähe des Hafens und der Hafenanlage. Das Parken ist kostenpflichtig, aber es gibt ausreichend Platz für Besucher.

Gibt es eine Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hafen von Paphos zu gelangen?

Antwort: Ja, es gibt Bus- und Taxidienste, die Sie zum Hafen von Paphos bringen können. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Auto zu mieten.

Gibt es Optionen für Bootstouren?

Antwort: Ja, im Hafen von Paphos gibt es mehrere Möglichkeiten für Bootstouren. Besucher können aus einer Vielzahl von Bootsausflügen wählen, z. B. Sightseeing-Kreuzfahrten, Angelausflüge oder Kreuzfahrten zum Sonnenuntergang. 

Gibt es Strände in der Nähe?

Antwort: Ja, es gibt mehrere Strände in der Nähe. Zu den beliebtesten Stränden gehören die Coral Bay, die für ihr kristallklares Wasser und ihren Sandstrand bekannt ist, und der Strand von Kato Paphos, der zum Schwimmen und Sonnenbaden einlädt.

Das deutschsprachige Portal rund um die Mittelmeerinsel Zypern mit Reisetipps, Angeboten und Informationen über Orte & Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2022 - Visitzypern - All Rights Reserved